Ausstattung

Alle unsere Häuser liegen in Strandnähe. Es stehen Mehrbettzimmer (4-6 Betten) zur Verfügung und i.d.R. Einzelzimmer für Begleiter. Jede Gruppe/Klasse ist separat für sich untergebracht – jeweils mit eigenem Tagesraum inkl. TV, Video, DVD! – Keine Massenabfertigung – Begleiter haben einen eigenen Dusch- und Toilettenraum. Familiäre Atmosphäre und beste Verpflegung sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Vollpension mit flexiblen Essenszeiten nach Absprache. Es ist immer ein Ansprechpartner vor Ort und auf Einzelwünsche gehen wir flexibel ein! 

Unterkunft

bis zu 230 Betten.

Freizeitaktivitäten

  • Tischtennisplatte
  • Turnierkicker
  • Video-Beamer & Karaoke-Ausstattung im Haus
  • transportable Volleyballnetze für den Strand

Ein Fußballfeld und die Sporthalle im Dorf stehen nach Absprache zur Verfügung.

Entdecken Sie die Insel und die Nordsee mit einer Wattführung, einer Kutterfahrt oder einer Dünen-Inselführung! Langeoog ist absolut autofrei und es herrscht bestes Klima mit reinster Luft zum Durchatmen! Erleben Sie eine wahre Naturerlebniswelt mit Walking, Beachfußball, Rugby, Strandvolleyball!

Wasserturm

Das Wahrzeichen von Langeoog mit einer Aussicht aus 33 Metern Höhe. Im Erdgeschoss befindet sich die Ausstellung „100 Jahre Wasserturm“.

Öffnungszeiten:
Osterferien bis Ende der Herbstferien: MO – FR 10.00h - 12.00h
Im Winterhalbjahr: SA 10.00h - 12.00h (Sonderregelung in den Weihnachtsferien)

Infohaus „Altes Wasserwerk“

Interaktive Ausstellung des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes zur Wasserver- und -entsorgung auf Langeoog

Wo?
Ende Mittelstraße/An der Kaapdüne.

Öffnungszeiten
Täglich 9.00h – 16.00h

Heimatmuseum „Seemannshus“

Altes Insulanerhaus mit Ausstellungsstücken zur Heimatkunde und Original Friesenstube von 1844.

Wo?
Heimatverein Langeoog e.V., Caspar-Döring-Pad/ Mittelstraße

Öffnungszeiten
Mitte März bis Ende der Herbstferien, Öffnungszeiten lt. Aushang

u. v. m.

Ort / Lage

 

Langeoog ist seit 1949 staattlich anerkanntes Nordseeheilbad. Diese höchste Auszeichnung, die 2010 vom Prädikatisierungsausschuss Niedersachsen bestätigt wurde, erhalten nur Kurorte, die besonders hohe Ansprüche im Hinblick auf Kureinrichtungen, Luft- und Wasserqualität, Sauberkeit, Infrastruktur und weitere Gesichtspunkte erfüllen. 

Nirgendwo gibt es schönere Strände als auf Langeoog.
Warum das „Weltnaturerbe Wattenmeer“ geschützt werden muss, wird Kindern und Jugendlichen sofort klar, wenn sie von hier aufs Meer hinausblicken. Alles auf der Insel ist kind- und jugendgerecht und so erfahren Ihre TeilnehmerInnen spielerisch ein Stück Naturgeschichte Deutschlands. 

Langeoog besitzt einen 14 km Sandstrand mit einem großen Sportstrand. Erleben Sie zum Beispiel eine Fahrt mit der nostalgischen Inselbahn. Besuchen Sie das Meerwassererlebnisbad mit großer Saunalandschaft oder z.B. das Schifffahrtsmuseum. Auch der auf der Insel vorhandene Wassersturm steht zur Besichtigung bereit. Hier gibt es den “Nationalpark Wattenmeer” mit 25 km Wege durch einmalige Natur. Langeoog verfügt über ein großes Wander- & Radwanderwegenetz.

 

Hinweise

Die Schlafräume und Außenbereiche werden während des Aufenthaltes von den Gästen selbst in Ordnung gehalten. Ihre Gruppe wird um Mithilfe beim Küchendienst (Tischdienst, d.h. Tisch decken und abräumen) gebeten. 

Preisinformation

Preise auf Anfrage!